Rückblick auf 4 Jahre PGR

Liebe Gemeindemitglieder,  vor den anstehenden Wahlen des Pfarrgemeinderates am 9./10. November blicke ich auf 4 positive Jahre mit dem jetzigen Pfarrgemeinderat zurück.  Es herrschte von Anfang an eine positive Stimmung im  Pfarrgemeinderat, so dass es Spaß machte und auch weiterhin Spaß macht sich regelmäßig mit dem Pfarrgemeinderat zu treffen und über die Gestaltung des Gemeindelebens zu diskutieren.

Als Pfarrgemeinderat hatten wir in den vergangenen Jahren einige Hürden zu bewältigen. Dazu zählt natürlich auch der Abriss des alten Gemeindehauses, mit dem viele Räumlichkeiten weggefallen sind. Seit ein paar Wochen ist dies jedoch anders. Wir haben am 19. Mai 2019 gemeinsam mit Bischof Peter Kohlgraf das neue Gemeindezentrum eingeweiht.

Den ersten „Härtetest“ hat das neue Gemeindezentrum und die schöne Pfarrwiese beim diesjährigen Pfarrfest erfolgreich bestanden. In den letzten Tagen und Wochen konnte man spüren, dass sich dieses neue Gemeindezentrum zu einem Ort der Begegnung entwickelt.  Es wächst eine Gemeinschaft die für unser Gemeindeleben enorm wichtig ist.

Und dennoch warten auf den nächsten Pfarrgemeinderat neue und vor allem wichtige zukunftsweisende Aufgaben, wenn man z. B. an den neuen pastoralen Weg des Bistums denkt. Der jetzige Pfarrgemeinderat hat in dieser Hinsicht bereits einige Weichen gestellt und ich bin froh darüber, dass sich alle jetzigen PGR-Mitglieder zur Wiederwahl haben aufstellen lassen, um mit uns gemeinsam diesen Weg zu gehen.

Als Vorsitzender des Pfarrgemeinderates hat es mir unglaubliche Freude gemacht gemeinsam mit Freunden, die wir im Pfarrgemeinderat geworden sind, das Gemeindeleben in den letzten 4 Jahren zu gestalten.

Wie Sie vermutlich wissen, bin ich seit August diesen Jahres Ortsvorsteher in Mombach, so dass mir leider nicht mehr die (Frei-)Zeit bleibt, um weiterhin das Amt des Vorsitzenden im Pfarrgemeinderat voll auszuüben. Dennoch möchte ich weiterhin gemeinsam mit anderen das Geschehen in den nächsten Jahren aktiv mitgestalten – und einen guten Nachfolger an der Spitze des Pfarrgemeinderates werden wir auch finden.

Ich danke für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und grüße Sie herzlich

Christian Kanka, PGR-Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.